Was ist eine BCID?


Was ist eine ISBN?


Jedes Buch, welches Du fürs BC registriert, erhält eine IDentifikationsnummer bis zu 10 Ziffern, welche einmalig ist und das Buch dadurch eindeutig definiert. Sie wird in der Regel wie folgt notiert:

123 – 45678901

Die erste Zahl (hier 123) sollte niemals in Diskussionsforen, Newsgruppen oder Emails gepostet werden – um sicherzustellen, dass niemand einen Journal-Eintrag vornehmen kann, bevor er (oder sie) im Besitz dieses Buches ist.

Die zweite Zahl (hier 45678901) reicht aus um jemanden einen Link zum Buch zur Verfügung zu stellen: http://www.bookcrossing.com/journal/45678901 (natürlich ersetzt Du diese Zahl durch die zweite Zahl der BCID Deines Buches…)